ID Benutzerdefinierte Felder

Verfügbar für die Abonnements Asana Starter , Advanced, Enterprise und Enterprise+ sowie für die älteren Abonnements Premium, Business und Legacy Enterprise.

Besuchen Sie unserePreisübersichts-Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Aufgabe Namen mit Beschreibungen kann hilfreich sein, kann aber auch lang und schwer zu merken, vor allem, wenn Sie auf Aufnahme oder Ticketing-Aufgaben mit ähnlichen Namen arbeiten. 

Mit benutzerdefinierten ID-Feldern können Sie eindeutige und lesbare IDs für Aufgaben erstellen. Benutzerdefinierte ID-Felder können zu jedem Projekt hinzugefügt werden. Wenn Sie benutzerdefinierte ID-Felder zu einem Projekt hinzufügen, werden automatisch inkrementelle IDs für bestehende und neue Aufgaben generiert. 

Verwandte Artikel

Benutzerdefinierte Felder 

Arten und Einschränkungen von benutzerdefinierten Feldern 

 

Benutzerdefinierte ID-Felder hinzufügen

Addinganidcustomfield.gif

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes ID-Feld hinzu:

1. Sie können ein benutzerdefiniertes ID-Feld über das Anpassen -Menü hinzufügen oder indem Sie auf das + -Zeichen in der Spaltenüberschrift klicken

2. Wählen Sie die ID als Feldtyp aus 

3. Erstelle ein benutzerdefiniertes Präfix (nur Buchstaben) für deinen Ausweis 

4. Klicken Sie auf Bestätigen

5. ID-Werte werden für alle bestehenden und eingehenden Aufgaben im Projekt generiert

Sie können auch ein bestehendes Präfix/Feld aus der Sammlung wiederverwenden.

 Benutzerdefinierte

 

ID-Felder dürfen nur Präfixe mit Buchstaben und bis zu 4 Zeichen enthalten und müssen eindeutig sein. Alle benutzerdefinierten ID-Felder werden standardmäßig mit Ihrer Domain geteilt.  

 

Einige wichtige Informationen über benutzerdefinierte ID-Felder: 

  1. Benutzerdefinierte ID-Feldwerte sind unveränderlich und für die gesamte Domäne eindeutig 
  2. Projekte und Aufgaben können mehr als ein benutzerdefiniertes ID-Feld haben 
  3. Benutzerdefinierte ID-Felder können gelöscht und/oder aus einem Projekt entfernt werden, wenn die Berechtigungen dies zulassen. Durch das Entfernen eines benutzerdefinierten ID-Felds aus einem Projekt werden keine IDs aus Aufgaben in diesem Projekt gelöscht
  4. Sie können Aufgaben nach ID mit der einfachen und erweiterten Suche und @Erwähnung einer Aufgabe in einem Kommentar oder einer Beschreibung mit einer ID finden
  5. Benutzerdefinierte ID-Felder werden in der Reihenfolge generiert, in der eine Aufgabe zu einem Projekt hinzugefügt wurde, nicht am Erstellungsdatum der Aufgabe

 

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen finden Sie im Artikel Benutzerdefinierte Felder




War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback