Kontoeinstellungen

Auf der Registerkarte Kontoeinstellungen können Sie Ihre Sicherheit und Kennwörter verwalten. 

Verwandte Artikel

how to access settings.png

So greifen Sie auf die Einstellungen zu:

  1. Klicken Sie in der Startleiste auf Ihr Profilbild
  2. Wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü
  3. Konto wählen 
account tab

Über den Tab Konto können Sie Folgendes tun:

  1. Einen neuen Arbeitsbereich erstellen
  2. Ändern Sie das Passwort für Ihr Konto
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren
  4. In anderen Sitzungen abmelden
  5. Ihr Konto deaktivieren
     

    Wenn Sie Google SSO zur Anmeldung verwenden, wird Ihnen keine Option zum Ändern Ihres Passworts angezeigt. Stattdessen müssen Sie sich von Ihrem Konto abmelden und einen Link für eine Passwortzurücksetzung anfordern.

 

So können Sie E-Mail-Adressen hinzufügen und entfernen

How to add and remove emails.png

In den Einstellungen:

  1. Navigieren Sie zum Konto -Tab
  2. Klicken Sie auf Neue E-Mail hinzufügen
  3. Oder klicken Sie auf Entfernen

E-Mail-Adresse hinzufügen

Beachten Sie beim Hinzufügen einer zusätzlichen E-Mail-Adresse zu Ihrem Asana-Konto Folgendes:

  • Wenn Sie eine E-Mail-Adresse hinzufügen, die bereits mit einem anderen Asana-Konto verknüpft ist, werden beide Konten zusammengeführt. Dies ist eine irreversible Veränderung.
  • Die neue E-Mail-Adresse muss den Asana E-Mail-Richtlinien entsprechen.
  • Wenn Sie versuchen, Ihren Arbeitsbereich in ein Unternehmen umzuwandeln, beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen Ihrer Unternehmens-E-Mail-Adresse zu Ihrem Konto dazu führt, dass alle Ihre persönlichen E-Mail-Adressen ersetzt werden. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Wie in der E-Mail-Richtlinie von Asana beschrieben, können in Konten von Asana nicht sowohl geschäftliche als auch persönliche E-Mail-Adressen mit demselben Konto verknüpft sein.

Sie können mehrere E-Mail-Adressen zu Ihrem Asana-Konto hinzufügen. Bei mehreren mit Ihrem Konto verknüpften E-Mail-Adressen können Sie:

  • Über weitere Optionen verfügen, um Aufgaben per E-Mail an Asana zu senden
  • Weitere Optionen zum Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen erhalten
  • Sie sich mit jeder Ihrer E-Mail-Adressen in Ihrem Konto anmelden
  • Einladungen von anderen Personen erhalten, um deren Arbeitsbereich oder Unternehmen beizutreten, indem Sie eine Ihrer E-Mail-Adressen verwenden

Wenn Sie eine zweite E-Mail-Adresse zu Ihrem Asana-Konto hinzufügen, werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu bestätigen, indem Sie Ihr Asana-Konto erneut authentifizieren. Das bedeutet, dass Sie sich mit der bestehenden E-Mail-Adresse erneut anmelden müssen, um eine neue hinzuzufügen.

Wenn Sie die Funktion Mit Google anmelden nutzen, müssen Sie stattdessen Ihr Google-Konto bestätigen. Ein Pop-up-Fenster zum Anmelden über Google erscheint, geben Sie die Anmeldedaten für die E-Mail-Adresse ein, die derzeit mit Ihrem Asana-Konto verknüpft ist, um den Prozess einzuleiten.

Wenden Sie sich über den Asana-Support-Bot an unser Support-Team , wenn Sie Probleme mit dem Hinzufügen einer neuen E-Mail-Adresse zu Ihrem Konto haben.

E-Mail-Adresse entfernen

Sie können eine E-Mail-Adresse nur entfernen, wenn Sie bereits mehr als eine E-Mail-Adresse mit Ihrem Konto verknüpft haben, wenn Sie diese E-Mail-Adresse nicht mehr verwenden oder wenn sie einer anderen Person gehört.

Um eine E-Mail zu entfernen, navigieren Sie zum Konto -Tab und klicken Sie auf Entfernen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback