Rechnungsstellung

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit häufig gestellten Fragen zur Abrechnung.

Verwandte Artikel

Asana Abonnements und Umsatzsteuer

Gemäß Umsatzsteuergesetz muss Asana lokale und bundesstaatliche Steuern auf Abonnements von einigen Kunden erheben. Ob die Steuern anfallen, wird durch den Sitz des Kunden bestimmt. Die aktuelle Steuerhöhe wird durch die lokale und bundesstaatliche Steuerhöhe bestimmt und kann abhängig von Ihrem Sitz variieren.

Ab Februar 2019 wird die geltende staatliche und regionale Umsatzsteuer auf der Grundlage Ihrer Rechnungsadresse ermittelt und auf die anfallenden Gebühren erhoben. 

Steuerbefreiungen

Wenn Sie eine gemeinnützige oder schulische Einrichtung in den USA sind und über eine Steuerbefreiung verfügen, wenden Sie sich bitte  an den Asana-Kundensupport und fügen Sie einen Nachweis der Steuerbefreiung bei.

Wo ist die Umsatzsteuer zu sehen?

Die auf Ihre Abonnementgebühr anfallende Umsatzsteuer wird in einer separaten Zeile auf Ihrer Rechnung angegeben. Ihre Rechnung können Sie über Ihr Konto einsehen.

Vergangene Rechnungen suchen

Rechnungsverantwortliche können ihre Rechnungen jederzeit über den Tab Rechnungsstellung in den Einstellungen ihres Arbeitsbereichs oder Unternehmens einsehen. Der Admin eines kostenpflichtigen Unternehmens, der auch die rechnungsverantwortliche Person für sein Abonnement ist, kann über die Admin-Konsole auf die Abrechnungsseite zugreifen.

In jedem Abrechnungszeitraum erhält die rechnungsverantwortliche Person per E-Mail eine Kopie der Rechnung. Alle diese E-Mails enthalten am Ende der Nachricht einen Link, über den Sie auf Ihre letzten Rechnungen zugreifen können.

So greifen Sie auf all Ihre früheren Rechnungen zu:

Suchen Sie eine beliebige Rechnungs-E-Mail von Asana und öffnen Sie sie.

Invoice 2

Klicken Sie am Ende der E-Mail auf Rechnung online ansehen.

Invoice 3

Nur die rechnungsverantwortliche Person erhält Asana-Rechnungs-E-Mails und kann auf frühere Rechnungen zugreifen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback