Aufgabenkommentare und Anhänge

Kommentare

Kommentieren Sie eine Aufgabe, um Fragen zu stellen, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, oder Einsicht anzubieten.

Die Kommentare zu einer Aufgabe erscheinen unten im Aufgabendetails im rechten Fenster.

Jeder mit Zugriff auf eine Aufgabe kann die Kommentare zu ebendieser sehen. Kommentare zur Aufgabe unterstützen Rich Text und Emojis.  

Kommentare hinzufügen

So posten Sie einen Kommentar:

  • Klicken Sie auf das Kommentarfeld, geben Sie Ihren Kommentar ein und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Kommentieren.
  • Drücken Sie Tab+C auf Ihrer Tastatur, um das Kommentarfeld zu fokussieren.

Die an der Aufgabe Beteiligte erhalten eine entsprechende Benachrichtigung über Ihren neuen Kommentar in ihrer Inbox.

Wenn Sie einen Kommentar entwerfen und vergessen, ihn abzuschicken, wird der Kommentartext als Entwurf für das nächste Mal, wenn Sie die Aufgabe besuchen, gespeichert.

Kommentare löschen oder bearbeiten

So löschen oder bearbeiten Sie einen Kommentar:

  1. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Kommentar und klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil
  2. Kommentar bearbeiten auswählen
  3. Wählen Sie Kommentar löschen

Sie können nur Ihre eigenen Kommentare löschen oder bearbeiten.

Nicht veröffentlichte Kommentare

Wenn eine Aufgabe wichtige Kommentare hat, die alle sehen sollen, können Sie diese Kommentare ganz oben im Aktivitätsverlauf der Aufgabe im Aufgabendetails im rechten Fenster anheften.

So heften Sie einen Kommentar an:

  1. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Kommentar und klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil
  2. Oben anheften auswählen

Sobald ein Kommentar angeheftet ist, erscheint er zweimal im Aktivitäts-Feed:

  1. An die Spitze geheftet
  2. Inline in absteigender chronologischer Reihenfolge mit anderen Aufgabenaktualisierungen

Angeheftete Kommentare sind auch gekennzeichnet durch eine gelbe Markierung.

Kommentare losheften

  1. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Kommentar und klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil
  2. Wählen Sie Oben losheften aus
Aktivitätsübersicht

Eine Vielzahl von Aktionen erstellen Verlaufseinträge zu Aufgabenaktivitäten, einschließlich Aufgabenerstellung, Beschreibungsänderungen, Namensänderungen, Fälligkeitsdatumsänderungen, Verantwortungsänderungen, Abschnittsänderungen und vieles mehr.

collapsible history

Wenn Sie auf Vorherige Aktualisierungen anzeigen klicken, sehen Sie eine einklappbare Historie der Aktionen, die für diese Aufgabe durchgeführt wurden.

Anhänge

Sie können eine Datei über das Aufgabenfenster in alle Aufgaben in Asana Aufgabendetails im rechten Fenster hochladen.

Von einem Computer

Um eine Datei anzuhängen, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Durchsuchen:

  1. Klicken Sie auf das Büroklammer-Symbol
  2. Vom Computer“ auswählen und nach der Datei suchen
Drag and drop

 

Ziehen und Ablegen:

Ziehen Sie die Datei an eine beliebige Stelle auf Ihrem Computer und legen Sie sie im Aufgabendetails im rechten Fenster der Aufgabe ab.

Sobald Sie eine Datei anhängen, erscheint sie in:

  1. Das Feld Anhänge der Aufgabe
  2. Der Aktivitäts-Feed der Aufgabe

Es ist auch möglich, Bilder oder Dateien in die Zwischenablage zu kopieren und in Asana als Anhänge einzufügen.

Nutzer von Google Drive können außerdem Dokumente mit Asana Aufgaben synchronisieren, um in Asana Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Kommentare zu synchronisierten Docs, Sheets oder Slides hinzugefügt werden.

Text und Anhänge in Kommentaren zusammenfassen

Sie können einen Textblock sowie einen oder mehrere Anhänge in einem Kommentar zusammenfassen. Hängen Sie eine Datei oder ein Bild an und hinterlassen Sie gleichzeitig einen Kommentar.

grouped

Dadurch werden Kommentare, die sowohl Text als auch Anhänge enthalten, übersichtlicher gestaltet.

Anhang-Limits

Anhänge von Ihrem Computer sind auf 100 MB pro Datei limitiert. Wenn Sie eine größere Datei haben, hängen Sie diese von Dropbox oder Google an.

Es gibt keine Speicherbegrenzung für die Anzahl der Dateien, die Sie hochladen können.

Anhangintegrationen

Sie können Dateien von BoxDropboxGoogle Drive oder Microsoft OneDrive/SharePoint direkt in Asana Aufgaben anhängen.

Jede dieser Integrationen hat ihre eigenen Rechte, die mit ihren Dateien verbunden sind. Unsere Integration ändert nicht die Berechtigungen Ihrer Dateien, so dass Sie möglicherweise die Datei auch mit Ihren Kollegen teilen müssen, nachdem Sie sie an eine Aufgabe angehängt haben.

So fügen Sie sie von einer externen Anwendung hinzu:

  1. Klicken Sie auf das Büroklammer-Symbol
  2. Wählen Sie eine der drei Optionen aus und ein neues Fenster öffnet sich, in dem Sie sich bei diesem jeweiligen Konto anmelden können. Login und wählen Sie die Datei aus, die Sie anhängen möchten.

Wenn Sie bei mehreren Google-Konten auf Ihrem Computer angemeldet sind, können Sie auswählen, von welchem Google Drive -Konto Dateien anhängen werden sollen, unabhängig davon, welches Google-Konto derzeit Ihrem Asana -Konto zugeordnet ist.

Per E-Mail

Sie können Dateien anhängen, wenn Sie Aufgaben per E-Mail erstellen.   Bitte beachten Sie dabei, dass nur E-Mails mit einer Größe von maximal 30 MB an Asana gesendet werden können

Über mobiles Endgerät

Fügen Sie Dateien über unsere Android-App hinzu, indem Sie ein Foto aufnehmen oder Dateien von Ihrem Smartphone oder Google Drive nutzen.

Mit iOS-Geräten ist es lediglich möglich, Fotos hochzuladen.

Einen Anhang löschen

So löschen Sie einen Anhang:

Im Dropdown-Menü neben dem Namen des Anhangs haben sie drei Möglichkeiten: Genehmigung anfordernAnhang herunterladen und Anhang löschen.

Klicken Sie auf Anhang löschen, wenn Sie diese Aktion durchführen möchten.

Wenn Sie die Miniaturansicht für ein Bild oder die Story für einen Anhang aus dem Aktivitäts-Feed entfernen, wird die Datei nicht aus der Aufgabe entfernt. Das Aktivitäts-Feed ist eine Liste der zeitgesteuerten Aktionen über dem Kommentarfeld.

Links zu verknüpften Arbeitsvor

Links zu verknüpften Arbeitsvorgängen bieten Ihnen mehr Kontext und Zugriff auf verwandte Arbeitsvorgänge, damit Ihr Team noch effizienter arbeiten kann. Vernetzte Arbeitslinks dienen als visueller Indikator dafür, dass auf ein Objekt (Aufgaben, Statusaktualisierungen, Nachrichten usw.) an anderer Stelle in Asana verwiesen wurde (@ mentioned). Diese Links werden automatisch erstellt, wenn ein Nutzer eine Aufgabe, ein Status-Update, eine Nachricht oder ein Ziel in Asana @ erwähnt, und erscheinen in der Aktivitätsübersicht des erwähnten Objekts. Dies hilft Ihrem Team, zuverlässiger und mit weniger Aufwand zu kommunizieren und hervorzuheben, wo bereits wichtige Verbindungen zwischen der Arbeit bestehen, und hilft Teams, Objekte zu sehen und zu öffnen, die sie sonst möglicherweise übersehen hätten. Links zu verknüpften Arbeitsvorgängen sind mit dem ↔ Symbol gekennzeichnet und sind nur für Nutzer sichtbar, die Zugriff auf das @ erwähnte Objekt haben. Nutzer, die keinen Zugriff haben, sehen nichts.

Die Anzahl der Links zu verknüpften Arbeitsvorgängen, die in der Aktivitätsübersicht erscheinen können, ist nicht begrenzt. Wenn Sie auf einen bestimmten Link zu verknüpften Arbeitsvorgängen klicken, wird die @ erwähnte Aufgabe, Statusaktualisierung, Nachricht oder das Ziel in Asana angezeigt. Links zu verknüpften Arbeitsvorgängen können, genau wie andere Elemente in der Aktivitätsübersicht, manuell gelöscht werden.

Beispiele

task in comment

Eine Aufgabe in einem Kommentar @ erwähnen

In diesem Beispiel @ erwähnt Nils in seinem Kommentar eine Aufgabe

activity feed

Verweis im Aktivitäts-Feed

Sein Verweis erscheint in diesem Beispiel in der Aktivitätsübersicht dieser Aufgabe

activity feed

Objektzugriff

In diesem Beispiel hat Nils Zugriff auf die Aufgabe „Personalplan“ und kann daher den Link zum verknüpften Arbeitsvorgang in

activity feed

Kein Zugriff auf Objekte

In diesem Beispiel hat Susanne keinen Zugriff auf die Aufgabe Personalplan Q3 und kann den Link zum verknüpften Arbeitsvorgang deshalb nicht in der Aktivitätsübersicht sehen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback