Projekte verstehen

Projekte ermöglichen es Ihnen, die Aufgaben, die mit einer bestimmten Maßnahme, einem bestimmten Ziel oder einem großen Arbeitsvorgang zusammenhängen, in verschiedenen Ansichten zu organisieren, einschließlich Liste, Board, Zeitleiste und Gantt.

Verwandte Artikel:

Ein Projekt erstellen     

create

So erstellen Sie ein neues Projekt:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schnell hinzufügen
  2. Projekt auswählen

Auf einem neuen Bildschirm werden Ihnen 3 Optionen angezeigt: Erstellen eines Leeren Projekts, Verwenden einer Vorlage oder Importieren einer Tabelle.

Klicken Sie auf Leeres Projekt, um bei Null anzufangen.

create a project 2

In Unternehmen müssen Sie zu einem Team gehören, bevor Sie ein Projekt erstellen können.

Richten Sie Ihr neues Projekt ein

Set up your new project

Über den Bildschirm „Projektdetails“ können Sie Folgendes tun:

  1. Einen Projektnamen eingeben
  2. Das Team auswählen, zu dem Sie das Projekt hinzufügen möchten
  3. Datenschutzeinstellungen für Ihr Projekt festlegen
  4. Wählen Sie eine Listen -, ein Board -, ein Zeitleisten - oder ein Kalender -Layout aus
  5. Klicken Sie auf Projekt erstellen, sobald die Details hinzugefügt wurden

Ihr neues Projekt wird im Hauptfenster geladen und in der Seitenleiste angezeigt.

In Unternehmen wird die Schaltfläche „Projekt erstellen“ automatisch mit dem höchsten Team in Ihrer Seitenleiste ausgefüllt. Wenn Sie das Team, in dem das Projekt erstellt werden soll, manuell angeben möchten, klicken Sie auf das Feld Team.

Projektaktionen

Sie können in Asana viele Aktionen für Ihre Projekte vornehmen. Die Suchansichten und Meine Aufgaben werden Variationen dieser Aktionen aufweisen.

reactivation2.png

Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um auf die folgenden Optionen zuzugreifen:

  1. Projektdetails bearbeiten - Ändern Sie den Namen, das Team, den Eigentümer, das Fälligkeitsdatum oder die Beschreibung Ihres Projekts
  2. Projektberechtigungen verwalten
  3. Farbe und Symbol wählen
  4. Projektlink kopieren
  5. Duplizieren
  6. Als Vorlage speichern
  7. Zu Portfolio hinzufügen
  8. Importieren/Exportieren
  9. Archivieren - archivieren Sie das Projekt
  10. Projekt löschen

Sie fügen das Projekt zu Ihren Favoriten hinzu, indem Sie auf das Sternsymbol neben dem Projektnamen klicken, um es zur Seitenleiste hinzuzufügen.

Projektname und -beschreibung

Der Name und die Beschreibung eines Projekts bieten den entsprechenden Kontext zu Thema und Ziel des Projekts. Wenn Sie ein Projekt öffnen, wird der Projektname in der Kopfzeile hervorgehoben angezeigt.

change project description

So ändern Sie den Namen und die Beschreibung eines Projekts:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie Projektdetails bearbeiten

Projekt Beschreibungen unterstützen Rich Text und Emojis.

Benutzerdefinierte Projektsymbole

Sie können Ihr Projekt personalisieren, indem Sie benutzerdefinierte Projektsymbole verwenden. Laden Sie ein JPG oder ein PNG hoch, um das Standardprojektsymbol zu ersetzen. Diese benutzerdefinierten Symbole werden in Ihrer Seitenleiste, Ihrer Startseite, Ihren Portfolios und Ihren Teamseiten angezeigt, sodass Sie Ihre Projekte leichter finden können. 

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Farbe und Symbol festlegen und wechseln Sie zum Tab Benutzerdefiniertes Symbol, um ein Bild hochzuladen.

Projekt ausdrucken

print project

So drucken Sie ein Projekt:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Klicken Sie auf Exportieren/Drucken
  3. Wählen Sie die Option Drucken aus

Ihr gedrucktes Exemplar umfasst Folgendes:

  • Aufgabenamen und -beschreibungen
  • Unteraufgabenamen und -beschreibungen
  • Abschnitt- oder Spaltennamen
  • Kontrollkästchen Unerledigt/Erledigt
  • Benutzerdefinierte Felder
  • Fälligkeitsdaten für Aufgaben

Die gedruckte Version gibt die aktuelle Ansicht Ihres Projekts oder von Meine Aufgaben wider. Wenn Sie die gedruckte Version sortiert oder auf andere Weise gefiltert haben möchten, ändern Sie einfach die Ansicht und drucken Sie erneut.

Sie können auch die Druckoption verwenden, um Ihr Projekt als PDF zu speichern. Die meisten Browser bieten eine Option zum Speichern als PDF im dazugehörigen Druckdialogfeld an. 

Ein Projekt duplizieren

Duplizieren Sie ein Projekt, um es als Vorlage für allgemeine Workflows zu verwenden.

duplicate project

So duplizieren Sie ein Projekt:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Titel des Projekts
  2. Wählen Sie Duplizieren
Duplicating a project.png

Markieren Sie die gewünschten Felder; diese werden in Ihr neues Projekt aufgenommen. Klicken Sie nach Abschluss auf Neues Projekt erstellen.

Bei Workflows, die Sie ständig verwenden, sollten Sie den Einsatz von Projektvorlagen in Betracht ziehen, anstatt Projekte nacheinander zu duplizieren.

Projekt archivieren

Durch das Archivieren von Projekten können Sie sich auf aktive Projekte konzentrieren. Nur Projekt-Admins können ein Projekt archivieren.

archive project

So archivieren Sie ein Projekt:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wähen Sie Archivieren

Jeder, der über einen Link zum archivierten Projekt verfügt, kann schnell auf das Projekt zugreifen. Sie können es auch über die Suche finden.

Aufgaben in archivierten Projekten, die Ihnen zugewiesen sind, werden immer noch unter Meine Aufgaben angezeigt.

Sie möchten ein Projekt als erledigt markieren? Wir empfehlen, Projekte im Projektstatus abzuschließen, denn durch die Archivierung wird der Status von Projekten nicht geändert.

Archivierung eines Projekts aufheben

Sie können ein Projekt jederzeit über die Projekt-Kopfzeile oder die Seitenleiste wiederherstellen.

unarchive project

So heben Sie die Archivierung eines Projekts auf:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie Aus Archiv entfernen
  3. Oder klicken Sie auf den Wiederherstellen-Button oben rechts.

Archivierte Projekte laufen niemals ab und werden nicht gelöscht.

Projekt löschen

Zugewiesene Aufgaben und Aufgaben, die anderen Projekten zugeordnet sind, werden nicht gelöscht.

delete project

So löschen Sie ein Projekt:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie Projekt löschen

Alle Projektmitglieder erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung zur Löschung, und die Person, die es gelöscht hat, erhält einen Wiederherstellungslink. Dieser Link läuft in 30 Tagen ab. Projektlösch-E-Mails werden nicht gesendet, wenn das Projekt weniger als einen Tag alt ist und keine Aufgaben enthält.

Projekte in ein anderes Team verschieben

Sie können ein Projekt nur zu Teams verschieben, in denen Sie Mitglied sind.

Screenshot 2023-12-04 at 14.06.40.png

So verschieben Sie Projekte in ein anderes Team:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie Projektdetails bearbeiten
  3. Geben Sie den Namen des Zielteams ein

Projekte in einen anderen Arbeitsbereich oder ein anderes Unternehmen verschieben

Arbeitsbereiche und Unternehmen sind klar voneinander abgegrenzt. Um ein Projekt in einen anderen Bereich zu verschieben, müssen Sie ein neues Projekt im Arbeitsbereich oder Unternehmen Ihrer Wahl erstellen und Aufgabenlisten aus dem vorhandenen Projekt manuell in dieses neue Projekt kopieren und einfügen.

Dritte Tools wie dieses können Ihnen helfen, ein Asana Projekt in einen anderen Arbeitsbereich zu übertragen oder zu kopieren. Asana übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Tools von Drittanbietern.

Projektlink kopieren

Kopieren Sie den Projektlink, um sie einfach mit Ihren Teammitgliedern zu teilen.

copy link

So kopieren Sie einen Projektlink:

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü
  2. Wählen Sie Projektlink kopieren aus

Möchten Sie mehr erfahren? Entdecken Sie alle Funktionen von Asana-Projekten. Asana bietet auch kostenlose Testversionen. Starten Sie Ihre noch heute. Kostenlos testen

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback