Projekt-Dashboards

Verfügbar für die Abonnements Asana StarterAdvancedEnterprise und Enterprise+ sowie für die älteren Abonnements Premium, Business und Legacy Enterprise. 

Besuchen Sie unsere Preisübersichts-Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Dashboards sind Übersichten auf Projektebene, die Diagramme und Visualisierungen enthalten, mit denen Sie mit genügend Abstand vom Tagesgeschehen den Fortschritt Ihres Teams einsehen können. Diese Diagramme helfen, potenzielle Stolpersteine bei der Teamarbeit sofort zu erkennen und das Projekt voranzubringen.

Der Dashboard -Tab ist eine gute Anlaufstelle, wenn Sie einen schnellen Überblick über den Fortschritt eines Projektes bekommen möchten.

starting chart

 

So greifen Sie auf Grafiken zu:

  • Klicken Sie in Ihrem ausgewählten Projekt auf den Tab Dashboard.

Abhängig von Ihrer Bildschirm-/Fenstergröße müssen Sie gegebenenfalls auf Mehr klicken, um auf Ihr Dashboard zuzugreifen.

Bestandteile

Die Diagramme in den Dashboards werden automatisch angezeigt, wenn Sie zum ersten Mal auf dem Tab landen. Sie können auch benutzerdefinierte Diagramme und numerische Roll-ups hinzufügen. Dashboards werden automatisch aktualisiert, wenn Sie den Dashboard-Tab öffnen oder die Seite aktualisieren, damit Sie wissen, dass die Informationen immer auf dem neuesten Stand sind.

Diagrammtypen

Säulendiagramm

Unerledigte Aufgaben nach Abschnitt.

bar chart

So passen Sie es an:

Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol. Sie können z. B. den Abschnitt durch den Fertigstellungsstatus oder ein anderes benutzerdefiniertes Feld im Menü ersetzen, um eine vertikale Verteilung der Daten zu erhalten, die einen Vergleich und Kontrast ermöglicht.

Sie können:

  • Aufgabenanzahl nach Abschnitt ansehen, um mögliche Engpässe in den Arbeitsabläufen Ihres Teams zu identifizieren.
  • Sie können jedes benutzerdefinierte Feld auswählen, um den Projektstatus und Hindernisse zu erkennen.

Ringdiagramme

Anzahl der Aufgabe nach Fertigstellungsstatus.

donut chart

Hier können Sie:

  • Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick darüber, wie groß jede Ihrer Arbeitsscheiben ist. Sind Ihre unvollständigen Aufgaben zum Beispiel ein winziges oder großes Stück vom Kuchen?
  • Stellen Sie Aufgaben visuell nach Fertigstellungsstatus oder Aufgaben nach Abschnitt dar, indem Sie eines gegen das andere austauschen oder auf das Stiftsymbol klicken, um Ihr Diagramm anzupassen.

Diagramm für Verwantwortlichkeiten

Anzahl der Aufgabe nach verantwortlicher Person.

lollipop

Sie können:

  • Erhalten Sie Einblicke in die Arbeitsverteilung in Ihrem gesamten Team. Sie sehen auf einen Blick, wer gute Leistungen erbringt und wer überlastet ist.
  • Auf das  Stift-Symbol klicken, um Ihr Diagramm anzupassen.

Wenn Sie mit der Maus über den „Lollipop“ einer verantwortlichen Person fahren, sehen Sie, wie viele Aufgaben dieser Person demnächst fällig sind.

Burnup-Diagramme

Fertigstellung der Aufgabe innerhalb einer bestimmten Zeitspanne.

burnup chart

Mit diesem Diagramm können Sie die Schnelligkeit Ihres Teams im zeitlichen Verlauf beobachten und erkennen, wie schnell Ihr Team Aufgaben erledigt.

Liniendiagramm

line chart

Liniendiagramme veranschaulichen Trends im Zeitverlauf und zeigen, welche Prozesse in Ihrem Team besonders effektiv sind. Liniendiagramme können Teams dabei helfen, Prozesse zu standardisieren und sich über bewährte Verfahren auszutauschen.

Summe der benutzerdefinierten Zahlenfelder

Sie können ein Zahlenfeld zu Ihrem Projekt hinzufügen, um die Gesamtsumme in diesem Diagramm zu sehen.

Erweitern Sie Ihren Bericht um die Gesamtsumme Ihrer bestehenden benutzerdefinierten Zahlenfelder in einem bestimmten Projekt. Ganz gleich, welche individuellen benutzerdefinierten Felder Sie verwenden: Sie werden zur Berechnung in das Diagramm übernommen. Sie können auch auf das  Stift-Symbol klicken, um Ihr Diagramm anzupassen.

Number CF

Wir können jedes Ihrer benutzerdefinierten numerischen Felder im gesamten Projekt zusammenfassen. Wir empfehlen, dieses Diagramm zu verwenden, wenn Sie Schätzungen mit tatsächlichen Werten vergleichen, z. B. Budget und tatsächliche Kosten, oder wenn Sie die Stunden, die Ihr Team für das Projekt aufgewendet hat, schnell zusammenfassen möchten.

Wenn Sie benutzerdefinierte Zahlenfelder haben, werden diese automatisch in das Dashboard übernommen.

Benutzerdefinierte Diagramme oder Berechnungen hinzufügen

Gruppieren oder filtern Sie Daten nach verantwortlicher Person, benutzerdefinierten Feldern, Aufgabentyp, Fertigstellung, Status oder Datum. Sie können mehrere Filter anwenden, um einen detaillierten Einblick zu erhalten, und Ihren Diagrammen benutzerdefinierte Titel geben.

Beim Erstellen eines neuen Diagramms können Sie zwischen SpalteLinie, Burnup, Ring, Lollipop oder Zahl wählen.

Types of charts
Um Ihr Diagramm oder Ihre numerische Darstellung hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Diagramm hinzufügen.
add chart 1

Sie können bis zu 20 Einträge zu Ihrem Dashboard hinzufügen.

Im nächsten Fenster können Sie Ihr Diagramm oder Ihre Berechnung anpassen.

add chart 2

Bevor Sie Ihr Diagramm speichern können, müssen Sie einen Titel hinzufügen.

Diagramme bearbeiten

Beim Bearbeiten Ihres Diagramm haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Wählen Sie das passende Format für Ihr Diagramm (Ring, Spalten, Lollipop, Linien, Burnup) oder eine Berechnung.
  • Überlegen Sie sich, wie Sie die Daten Ihres Diagramms gliedern möchten (x-Achse). Zum Beispiel nach verantwortlicher Person, Ersteller, benutzerdefinierten Feldern, Abschnitt, Aufgabentyp, Fertigstellungsstatus, Aufgabenstatus (demnächst, überfällig, erledigt, ohne Datumsangabe) und Zeitraum. Beachten Sie, dass der Filter für den Zeitraum in Asana Advanced und der älteren Stufe Business verfügbar ist.
  • Legen Sie dann fest, wie Sie Ihre Daten messen ( y-Achse). Verwenden Sie zur Messung bei Diagrammen oder Berechnungen die verbleibende Zeit, Anzahl der Aufgaben, die Summe oder den Durchschnitt von benutzerdefinierten Zahlenfeldern. Bei Ringdiagrammen ist es nicht möglich, den Durchschnitt als Messgröße zu wählen, da die Zahlen Teile eines Ganzen sein müssen.
  • Wenden Sie bei einem Diagramm oder einer Berechnung mehrere Filter an. Filtern Sie z. B. nach verantwortlicher Person, benutzerdefinierten Feldern, Abschnitt, Aufgabentyp, Fertigstellungsstatus, Aufgabenstatus (demnächst, überfällig, ohne Datumsangabe) oder dem Datum. Innerhalb relativer Datumsbereiche können Sie auch wählen, welches Datum Sie verwenden möchten (Erstellung, Fertigstellung, Fälligkeit). Diese Filter sind diagramm-, nicht Dashboard-spezifisch.

So bearbeiten Sie Ihr Diagramm

Zum Bearbeiten Ihres Diagramms klicken Sie neben dem gewünschten Diagramm auf das Stiftsymbol.

edit chart

Im nächsten Fenster können Sie Ihr Diagramm nach Ihren Anforderungen anpassen.

edit chart 2

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Diagramme neu anordnen

Mit der Drag & Drop-Funktion können Sie das Layout Ihrer Diagramme neu anordnen.

drag and drop charts

So vergrößern Sie die Ansicht Ihres Diagramms

Klicken Sie auf das Symbol zum Ausklappen, um mehr Daten anzuzeigen und Ihr Diagramm größer darzustellen.

expand chart

Aktionen eines Diagramms

Sie können jedes der Diagramme einzeln als Bild (png) exportieren. Es ist nicht möglich, das gesamte Dashboard als Ganzes zu exportieren.

Wenn Sie ein Diagramm zu einem Status-Update hinzufügen möchten, laden Sie es herunter, und fügen Sie es als Anhang zu Ihrem Tool zur Statuserstellung hinzu. Sie können es dann in eine E-Mail, eine Slack-Nachricht oder eine Folie ziehen und einen Bericht über die Fortschritte Ihres Teams erstellen.

 

chart actions from the three dot icon.png

Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, um:

  • Ändern Sie die Größe Ihrer Diagramme auf die halbe oder volle Größe
  • Diagramm duplizieren
  • Bild herunterladen
  • Diagramm entfernen

So können Sie Ihre Diagramme mithilfe von Farben anpassen

Durch die farbliche Anpassung von Diagrammen und Grafiken können Sie auf einen Blick potenzielle Stolpersteine für Ihr Team erkennen und verhindern. Der Einsatz einer eindeutigen Farbe bei verschiedenen Diagrammen verbessert die visuelle Darstellung von Aufgaben nach Fertigstellungsstatus oder von Aufgaben nach Abschnitt. Benutzerdefinierte Farben können sowohl für gefilterte als auch für gruppierte Diagramme verwendet werden.

So bearbeiten Sie Ihr Diagramm

  1. Klicken Sie auf das Stiftsymbol neben dem gewünschten Diagramm.
  2. Wählen Sie anhand der Farbpalette die gewünschte Farbe aus, und klicken Sie auf Speichern.
Types of charts

Anzahl der Farben für benutzerdefinierte Felder

Um Farben für benutzerdefinierte Zahlenfelder festzulegen, wählen Sie oben links in der Farbpalette die Farbe Grau („keine“).

Number CF

Wenn Sie benutzerdefinierte Felder gruppieren, ist die standardmäßige Farbe der Diagramme keine, damit Sie zuerst die Farben der benutzerdefinierten Felder sehen.

Anwendungsfälle

Dashboards zeigen Ihnen wichtige Leistungskennzahlen zu bestimmten Projekten. Es kann sowohl allgemeine Kennzahlen zur Leistung und zum Fortschritt eines Projekts anzeigen als auch besondere Problemstellen hervorheben, die Ihre Aufmerksamkeit benötigen.

Grafische Darstellungen in Ihren Berichten bieten allen Beteiligten übersichtlich aufbereitete Informationen, aus denen sie Schlüsse für ihr weiteres Vorgehen ziehen können.

Mit diesen Funktionen können Sie:

  • Die Arbeit eines oder mehrerer Projekte zu überwachen und Engpässe oder mögliche Hindernisse zu identifizieren
  • Den Fortschritt in Hinblick auf Ihr Ziel zu verfolgen und Vorgesetzten Statusberichte zu liefern
  • Für alle Beteiligten die größten Schwierigkeiten in einer visuellen Problemdarstellung zusammenzufassen
  • Erhalten Sie wertvolle Einblicke in Ihre Projekte
  • Immer einen Schritt voraus zu sein - mit aussagekräftigen Daten
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über den gesamten Verlauf eines Projektes

Indem Sie diese Diagramme für die Berichterstellung verwenden:

  • Fördern und vereinfachen Sie Atrbeitsabläufe
  • Sorgen Sie für eindeutige Verantwortlichkeiten und Klarheit
  • Wandeln Sie Daten in umsetzbare Erkenntnisse um
  • Versenden Sie schneller Nachrichten, die Wirkung haben

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback