Abteilungen

Bisher hatten die meisten Nutzer von Asana drei Möglichkeiten, sich für ein Upgrade zu einem kostenpflichtigen Abo zu entscheiden. Es war nur möglich, ein Upgrade für einen Arbeitsbereich, einzelne Teams innerhalb eines Unternehmens oder für ein gesamtes Unternehmen durchzuführen. Dieses Angebot eignet sich gut für kleine und mittelständische Unternehmen. Für größere Unternehmen ist es jedoch nicht immer möglich, sich vollständig auf einen vollständigen Organisationsplan zu verpflichten, und umgekehrt passen Teampläne auch nicht ganz zu ihren Bedürfnissen.

Mit einem Abteilungsabo ist es jetzt möglich, für eine Teilmenge Ihres Unternehmens zu bezahlen. Sie haben daher Transparenz und Kontrolle darüber, für welche Personen Sie bezahlen und welche Daten dazu gehören.

Verwandte Artikel

Wie funktioniert eine Abteilung?

Als Abteilung können Sie mit nur einem Abonnement ein Upgrade für mehrere Teams durchführen, in dem jedes Teammitglied nur einen Platz belegt, auch wenn es Mitglied mehrerer Teams innerhalb dieser Abteilung ist.

So greifen Sie auf die Admin-Konsole der Abteilung zu

Ein Abteilungsplan bedeutet, dass es kein Abonnement auf Organisationsebene gibt, sodass Sie anstelle der Admin-Konsole der Organisation auf die Admin-Konsole der Abteilung zugreifen können.

So greifen Sie auf die Admin-Konsole der Abteilung zu:

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilfoto
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Admin-Konsole

Ein Admin, Super-Admin oder Rechnungsverantwortlicher einer Abteilung kann auf die Admin-Konsole der Abteilung zugreifen. Sie können auch einem anderen Teammitglied innerhalb der Abteilung Admin-Zugriff gewähren.

Sicherheit und Abrechnung für Abteilungen

Besuchen Sie unseren Artikel, um Informationen zu Sicherheit und Abrechnung für Abteilungen zu erhalten.

Mitglieder und Teams in Abteilungen verwalten

Lesen Sie unseren Artikel über die Verwaltung von Mitgliedern und Teams in einer Abteilung.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback