Zendesk-Integration

Verfügbar für die Abonnements Asana StarterAdvancedEnterprise und Enterprise+ sowie für die älteren Abonnements Premium, Business und Legacy Enterprise. 

Besuchen Sie unsere Preisübersichts-Seite, um weitere Informationen zu erhalten.

Mit der Zendesk-Asana-Integration können Teams Anfragen senden und Feedback zwischen Zendesk und Asana übermitteln. Egal ob Ihr Team Zendesk für den Kundensupport oder für interne Anfragen nutzt, mit der Integration in Asana sorgen Sie in beiden Tools für mehr bereichsübergreifende Transparenz. Verwandeln Sie manuelle Prozesse in automatisierte Workflows, wodurch Ihr Team Zeit spart und es zu weniger Duplizierung von Daten zwischen Asana und Zendesk kommt.

Mit der Zendesk-Asana-Integration können Sie

  • In Zendesk Asana-Aufgaben erstellen, um Anfragen zu eskalieren,
  • Bestehende Asana-Aufgaben mit einem Zendesk-Ticket verlinken
  • Anhänge einfügen, wenn Sie Asana-Aufgaben erstellen,
  • Den Status und die verantwortliche Person einer Asana-Aufgabe einsehen, ohne Zendesk zu verlassen
  • In Asana den Titel und die Nummer eines Zendesk-Tickets sowie die verantwortliche Person einsehen

Installationsanforderungen

Verknüpfen Sie Asana und Zendesk miteinander und steigern Sie damit die bereichsübergreifende Transparenz.

Asana-Voraussetzungen

Verfügbar in kostenpflichtigen Asana Abonnements.

Es ist kein Geheimnis — Asana bietet kostenlose 30-Tage-Testversionen. Beginnen Sie noch heute mit Ihrem.

Zendesk-Voraussetzungen

Zur Installation der Zendesk-Asana-Integration müssen Sie in Zendesk über ein Support-Konto verfügen.

Die Integration funktioniert nur mit Zendesk Support.

Installationsanleitung

Die Integration erfolgt in zwei Schritten: zuerst in Asana, dann in Zendesk.

Schritt 1 - Fügen Sie die Zendesk-App zu Ihrem Asana-Projekt hinzu

  1. Loggen Sie sich in Asana ein und suchen Sie das Projekt, in das Sie Zendesk integrieren möchten.
  2. Klicken Sie dazu oben rechts auf „Anpassen“.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Apps“ und wählen Sie dann + App hinzufügen.
  4. Wählen Sie Zendesk aus.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich bei Zendesk anzumelden.
  6. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie die Ticketinformationen zu den Aufgaben sehen, die über Zendesk erstellt oder mit Zendesk verknüpft sind.
Install step 1

Schritt 2 - Fügen Sie die Asana-App zu Zendesk hinzu

  1. Öffnen Sie Zendesk in Ihrem Browser.
  2. Öffnen Sie, während Sie angemeldet sind, den Zendesk Marketplace, und suchen Sie nach der Asana-App.
  3. Installieren Sie sie, und melden Sie sich in Asana an.
  4. Wenn Sie nun ein Ticket öffnen, können Sie dort neue Asana-Aufgaben erstellen oder bereits bestehende verlinken.

Funktionsweise der Integration

Aufgabe erstellen

Sie können ganz einfach in Zendesk eine neue Asana-Aufgabe erstellen, um ein Problem an Asana zu eskalieren, damit es gelöst oder geprüft werden kann. Klicken Sie in der Ansicht Zendesk-Ticket auf Aufgabe erstellen, um das Formular zur Aufgabenerstellung zu öffnen:

create task 1

Geben Sie als Nächstes die Informationen zur Aufgabe ein und wählen Sie die Anhänge aus dem Zendesk-Ticket, die automatisch zur Asana-Aufgabe hinzugefügt werden sollen:

create task 2

Klicken Sie abschließend auf Aufgabe erstellen - die Aufgabe wird in Asana erstellt und Sie sehen die in der Ticketansicht aufgelistete Aufgabe jedes Mal, wenn Sie oder ein anderer Zendesk-Benutzer mit Zugriff auf die Aufgabe die Integration für dieses Ticket lädt:

create task 3

Eine Aufgabe verknüpfen

Wenn bereits eine Aufgabe in Asana vorhanden ist, durch die das Ticket blockiert wird, klicken Sie einfach auf Vorhandenes hinzufügen und suchen Sie nach dem Namen der entsprechenden Aufgabe. Klicken Sie auf Hinzufügen oder drücken Sie Return/Enter, und die Aufgabe wird für die Sichtbarkeit in beiden Systemen verknüpft.

Verknüpfte Tickets

Wenn Sie eine neue Aufgabe erstellen oder eine bestehende über Zendesk verlinken, werden in der Asana-Aufgabe automatisch die Informationen des Zendesk-Tickets visuell dargestellt:

Linked tickets

Automatisierte Regeln

Sie können auch eine Regel einrichten, die automatisch einen internen Kommentar zu dem verknüpften Zendesk-Ticket hinterlässt, wenn eine bestimmte Aktion in Asana ausgeführt wird - z. B. wenn die Aufgabe erledigt oder in einen anderen Abschnitt verschoben wird. Sie müssen Zendesk zu allen Projekten hinzufügen, für die Sie eine Zendesk-Regel konfigurieren möchten. Sobald das erledigt ist, klicken Sie auf Anpassen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Regeln hinzufügen, und finden Sie Zendesk in der Galerie:

automated rules

Sie können entweder häufig genutzte Regeln auswählen oder unser Tool zur Erstellung von benutzerdefinierten Regeln verwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback