Ansichtseinstellungen

Über Display können Sie den Hintergrund der Benutzeroberfläche in Ihrem Asana-Konto ändern und nummerierte Zeilen für Ihre Aufgabenlisten hinzufügen.

Verwandte Artikel

how to access settings.png

So greifen Sie auf die Einstellungen zu:

  1. Klicken Sie in der Startleiste auf Ihr Profilbild
  2. Wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü
  3. Display auswählen
Display tab in settings.png

Über den Tab Anzeigen können Sie Folgendes tun:

  1. Ein Theme wählen - hell, dunkel oder mit Systemeinstellungen synchronisieren.
  2. Farbe der Seitenleiste und Startleiste - schwarz oder grau.
  3. Ihre Profilsprache festlegen - wählen Sie aus, in welcher Sprache Sie Asana verwenden möchten. Derzeit Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Bahasa Indonesia, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch und traditionelles Chinesisch.
  4. Ändern Sie den ersten Tag der Woche - stellen Sie Ihre Kalenderansicht so ein, dass entweder Samstag, Sonntag oder Montag der erste Tag der Woche is.
  5. Popup-Benachrichtigungsdauer - Wählen Sie die bevorzugte Dauer aus, wie lange Ihr Bestätigungs-Popup auf dem Bildschirm bleiben soll.
  6. Erweiterte Optionen auswählen
    • Zeigen Sie Zeilennummern an - fügen Sie nummerierte Zeilen zu Ihren Aufgaben im Hauptfenster hinzu
    • Kompaktmodus aktivieren - reduziert die Zeilenumbrüche zwischen Aufgaben im Hauptfenster
    • Angepasster Modus für Farbenblinde (Rot-Grün-Sehschwäche) aktivieren
    • Gelegentliches Feiern - ein Fabelwesen erscheint nach dem Zufallsprinzip, wenn Sie eine Aufgabe abgeschlossen haben

Bestätigungs-Popup-Timing

Sie können festlegen, wie lange ein Bestätigungs-Popup auf dem Bildschirm erscheinen soll. Wenn Sie eine längere Dauer für Bestätigungs-Pop-ups zulassen, haben alle ausreichend Zeit, um mit dem Pop-up zu interagieren, bevor es gelöscht wird.

How to manage pop-up notification duration.png

So verwaltest du den Zeitpunkt für deine Bestätigungs-Popups:

  1. Navigieren Sie zum Tab Ansicht in den Einstellungen
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Pop-up-Benachrichtigungsdauer
  3. Wählen Sie die bevorzugte Dauer aus, wie lange Ihr Bestätigungs-Popup auf dem Bildschirm bleiben soll
  4. Klicken Sie auf Speichern und neu laden

Die Anzeigeeinstellungen sind persönlich und werden Ihren Teamkollegen nicht angezeigt, wenn sie sich in Asana anmelden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback