Desktop-App von Asana

Mit der Desktop-App haben Sie Asana genau dort, wo Sie es brauchen: Sie können Ihre Aufgaben problemlos einsehen, ohne von einem Meer aus Tabs umgeben zu sein. Diese App hilft Ihnen dabei, sich ohne Ablenkungen voll und ganz auf Ihre Arbeit zu konzentrieren und Ihr Arbeitsfeld besser zu kontrollieren.

Die Desktop-App von Asana ist für Mac und Windows verfügbar (unter Linux wird sie nicht unterstützt). Sie kann hier heruntergeladen werden. Asana bietet alle Aktionen und Funktionen, die in der Browser-Version verfügbar sind, auch in der Desktop-Version. Asana für Desktop ist kompatibel mit macOS 10.15 (Catalina) und Windows 10 oder höher.

Entdecken Sie die kostenpflichtigen Funktionen von Asana kostenlos. Dann testen Sie Asana kostenlos.

Anmeldung über die Desktop-App

Nachdem Sie die Desktop-App heruntergeladen haben, können Sie sich mit Ihren Asana-Anmeldedaten anmelden.

Öffnen Sie zuerst die Desktop-App von Asana, geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse ein, und loggen Sie sich anschließend bei Asana ein.

log in 1

Als nächstes werden Sie zu Ihrem Browser weitergeleitet, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

log in 2

Klicken Sie dann auf Asana öffnen, um Asana in der Desktop-App zu öffnen.

log in 3

Systemeigene OS-Benachrichtigungen

Die Desktop-Version nutzt systemeigene OS-Benachrichtigungen, die in ihrer Funktionalität den Browser-Benachrichtigungen entsprechen.

Nachdem Sie die Desktop-Version von Asana installiert haben, wird Ihnen angeboten, Asana-Links auch in der Desktop-App zu öffnen. Sie können Links einmalig oder immer in der Desktop-App öffnen oder abbrechen und den Link in Ihrem Browser öffnen.

App links

Funktionalität des Kontextmenüs

Das Kontextmenü ist so optimiert, dass es nur Asana-Anwendungen beinhaltet.

Desktop - 2023-08-08T150932.686.png

Startleiste und Verlauf

Die Startleiste in der Desktop-App von Asana konzentriert sich auf einige wesentliche Navigationsmöglichkeiten. Darüber hinaus können Sie mit der Funktion Verlauf auf Ihre 15 zuletzt aufgerufenen Seiten zugreifen.

Top Bar and History

Symbol für die Desktop-App

Jetzt gibt es ein Desktop-App-Symbol, mit dem Sie mehr Zeit für konzentriertes Arbeiten haben, da Sie sofort wissen, welche Aufgabe als Nächstes dran ist.

Desktop-App-Symbol unter Mac

Für Mac-Nutzer erscheint das Symbol der Desktop-App in der Menüleiste.

Verwenden Sie das Symbol der Desktop-App auf dem Mac, indem Sie:

  1. Zur Menüleiste in der oberen rechten Ecke navigieren
  2. Auf das Symbol klicken, um das Fenster „Meine Aufgaben“ zu öffnen.

Desktop-App-Symbol unter Windows

Unter Windows erscheint das Symbol der Desktop-App in der Taskleiste.

Verwenden Sie das Symbol der Desktop-App unter Windows, indem Sie:

  1. Zur Taskleiste in der rechten unteren Ecke navigieren
  2. Auf das Symbol klicken, um das Fenster „Meine Aufgaben“ zu öffnen.
Meine Aufgaben

Durch Anklicken des Symbols öffnet sich der Bereich Meine Aufgaben, in dem die wichtigsten Aufgaben nach Fälligkeitsterminen geordnet aufgeführt sind.

Sie können Aufgaben als erledigt markieren, ohne das Fenster „Meine Aufgaben“ zu verlassen. Sie können neue Aufgaben auch direkt in „Meine Aufgaben“ oder mit den folgenden Tastenkombinationen erstellen: [Shift] + [cmd] + [+] unter Mac oder [Shift] + [Ctrl] + [+] unter Windows. Bitte beachten Sie, dass einige Tastenkombinationen möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie eine Tastatur mit einer nicht-englischen Eingabe verwenden. 

App-Version prüfen

Um sicherzustellen, dass Sie die aktuelle Version der Asana-App für den Desktop nutzen, können Sie die Version jederzeit überprüfen. 

Sie können dies sowohl auf Mac als auch auf Windows wie folgt tun:

Desktop app version.png

  1. Öffnen Sie die Asana Desktop App
  2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild
  3. Rufen Sie die Einstellungen auf.
  4. Unter dem Tab Allgemein finden Sie die aktuelle Asana App Version unter Über Desktop

Alternativ können Sie die Desktop-App-Version wie folgt überprüfen:

Unter macOS

image (62).png

  1. Öffnen Sie die Asana für Desktop App
  2. Wählen Sie Asana in der Menüleiste
  3. Klicken Sie auf Über Asana

Sie können dann die Version der Desktop-App anzeigen, die Sie installiert haben. 

Unter Windows

portprogress.png

  1. Rufen Sie die Einstellungen auf.
  2. Apps auswählen
  3. Suchen Sie Asana aus der Liste Ihrer Apps heraus

Sie sehen die Version der Desktop-App von Asana, die Sie installiert haben, und das Datum, an dem sie installiert wurde. 

Unterbrechungen vermeiden

Bringen Sie die wirklich wichtigen Angelegenheiten voran, ohne Unterbrechungen. Wenn Sie sich auf eine wichtige Aufgabe stürzen möchten, wählen Sie diese einfach aus Ihrer „Meine Aufgaben“ -Liste aus und stellen Sie sich einen Timer. Wir empfehlen die Pomodoro-Technik: Intervalle aus 25 Minuten konzentriertem Arbeiten, gefolgt von einer 5-minütigen Pause.

Unter macOS

My priorities Mac
 
Do Not Disturb Mac

Unter Windows

My priorities Windows
 
Do Not Disturb Windows

Während der Timer läuft, erhalten Sie keine Asana-Benachrichtigungen. Wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, können Sie die Aufgabe entweder als erledigt markieren oder das Menü über die drei Punkte oben rechts schließen.

Minimieren

Minimize Mac
 
Minimize Windows

Sie können den Timer minimieren, indem Sie auf Ihrem Desktop ein beliebiges Fenster anklicken.

Suchen Sie nach einer besseren Möglichkeit, Ihre Arbeit zu verwalten? Nutzen Sie die kostenlose 30-tägige Testversion von Asana. Probieren Sie sie kostenlos aus

War dieser Beitrag hilfreich?

Thanks for your feedback